2016

Viel Mut zur Farbe

„Blau?!“ rief ein Nachbar über die Mauer, als ich gerade am Streichen war. Ja, blau. Warum nicht? Taubenblau, um genau zu sein. Gut, ich fand mich auch sehr mutig, als ich mich für diese Farbe entschied. Und dann auch noch in Kombination mit einem etwas aufgehellten Altrosa für die Terrasse. Unglaublich!, wo doch jede Abweichung vom allgegenwärtigen Alpinaweiß als frivol, wenn nicht gar anstößig gilt. Aber mir gefällt es immer besser, zumal die Wände jetzt einen markanten Kontrast zum allgegenwärtigen Grün setzen, wenn man vom Garten auf das Haus blickt.