Goldfliege


Wie nahe verwandte Arten bevorzugt auch die Goldfliege Kadaver zur Eiablage.

Stapelien, auf deutsch auch als “Aasblumen” bezeichnet, verbreiten einen auch für menschliche Nasen wahrnehmbaren Geruch und locken damit ihre Bestäuber an, die dort fälschlicherweise einen idealen Platz zu Eiablage vermuten.


Deutscher Name:Goldfliege
Wissenschaftl. Name:Lucilia caesar MEIGEN
Familie:Calliphoridae (Schmeißfliegen)

Goldfliege auf der Blüte von Aasblume (Stapelia grandiflora)